STADTMUSEUM AICHACH


2. Dezember 2018, 14.15 Uhr - Öffentliche Museumsführung (Sonntagsführung)

(Hermann Plöckl)

"Auf Weihnachten zua!"

Bild020_Neg.Nr.20A.jpg

Am kommenden Sonntag beginnt nun mit dem 1. Advent offiziell die Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest. Auch im Museum wird diese mit einer weihnachtlichen Führung mit Hermann Plöckl eingeläutet. Gerade im Advent und in der Weihnachtszeit gibt es sehr viele Volksbräuche, die mit ihrer tiefen Symbolik den Glaubensalltag bereichern. Während der Führung sollen diese, wie Krippenspiele, Adventskränze und vieles mehr, näher behandelt und erklärt werden.

Außerdem werden zahlreiche Geschichten und Anekdoten anhand der Kapfhamerkrippe, die im Museum ausgestellt ist, aufgegriffen.

 


Öffnungszeiten an Weihnachten und Neujahr

Wir sind vom Mittwoch, den 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) bis Sonntag, den 30. Dezember und ab 2. Januar 2019 für Sie da!

Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr


6. Januar 2019, 14.15 Uhr - öffentliche Museumsführung (Sonntagsführung)

(Erich Echter)

PR - Landlerisch - Vitrine Tanzpaar in der Ausstellung.jpg

Am Heilig-Drei-Königstag, am 6. Januar, lädt das Stadtmuseum wieder zu seiner Sonntagsführung ein. Erich Echter wird im Rahmen seiner Führung anhand von ausgewählten Objekten die Stadt- und Kulturgeschichte von Aichach und den umliegenden Ortschaften vorstellen. Einer der Schwerpunkte wird sich auch auf die Sonderausstellung "Landlerisch - Eine Ausstellung in acht Takten" beziehen, die am 6. Januar das letzte Mal offiziell zu besichtigen ist, da sie dann endet.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren